Instagram Facebook Twitter YouTube
Menu

 

PROWAD Link

Gästebefragung in der gesamten Wattenmeerregion 2020/2021

Teilgebiet Deutschland

(Schleswig Holstein und Niedersachsen)

 

 

In den Jahren 2020-2021 wurde eine Gästebefragung für das gesamte Gebiet des Weltnaturerbes Wattenmeer in Dänemark, Deutschland und den Niederlanden durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass über 90 Prozent der Gäste wissen, dass das Wattenmeer als Weltnaturerbe ausgewiesen ist. Darüber hinaus sind Naturschutz und Informationen über Naturerlebnisse für die Besucher wichtige Aspekte für ihren Aufenthalt. Die Befragung ist die erste Besucherstudie, die in den drei Wattenmeerstaaten gleichzeitig durchgeführt wurde, federführend von der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer/ Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein, organisiert und ausgewertet vom NIT (Institut für Tourismus- und Bäderforschung) in Zusammenarbeit mit ETFI (The European Tourism Futures Institute) im Rahmen des Interreg-Projektes "PROWAD Link".

Dies ist der Kurzbericht für die deutsche Wattenmeerregion auf Deutsch (Zum Download Button unten klicken).

Englische Kurzberichte: Denmark | Germany | Netherlands

 

Download
Materiale: